Modell unternehmensverbundene Stiftung
Status quo – Gestaltungsmöglichkeiten – Nachfolgelösung
Fleisch, Hans; Eulerich, Marc; Krimmer, Holger; Schlüter, Andreas; Stolte, Stefan
08.10.2018, 216 S., Taschenbuch, (Schmidt, Erich)
lieferbar
Bestell-Nr. 9783503181209

29,95 EUR

Über 700 unternehmensverbundene Stiftungen stehen für schätzungsweise mehr als die Hälfte des gesamten Stiftungskapitals in Deutschland. Ihre Unternehmen sichern mit ihren Investitionen nachhaltig Millionen von Arbeitsplätzen, und ihre Ausschüttungen stabilisieren den Gemeinwohlsektor. Sie sind ein Erfolgsmodell für den Wirtschaftsstandort und ein Stützpfeiler für die Zivilgesellschaft.

Hans Fleisch, Marc Eulerich, Holger Krimmer, Andreas Schlüter und Stefan Stolte beschreiben auf Basis neuester Daten:

- Status quo, Ziele und Formen unternehmensverbundener Stiftungen in Deutschland
- Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten, die sich in der Praxis bewährt haben
- Nachfolgelösungen für (Familien-)Unternehmen, die mit einem modularen Ansatz maßgeschneidert werden können
- Tragfähige Governance-Strukturen und wie die Verbindung von Stiftung und Unternehmen organisiert werden kann.

Eine unverzichtbare, aktuelle Übersicht und Orientierungshilfe für Stifter, Unternehmer und Berater zur Verbindung von Stiftung und Unternehmen sowie zur Nutzung von Stiftungselementen für die optimale Nachfolgegestaltung.
 



LibroNet - die Online-Filiale der Buchhandlung Beneke, Tübingen - Reutlingen.

Copyright: Buchhandlung Beneke, Tübingen
LibroNet: die Online Filiale der Buchhandlung Beneke, Tübingen - Reutlingen.