Virtuelle Währungen im System des deutschen Steuerrechts
Ein Beitrag zur Auslegung des (steuer-)rechtlichen Geldbegriffs
Hötzel, David
26.02.2018, 327 S., Taschenbuch, (C.H.Beck)
lieferbar
Bestell-Nr. 9783406720048

99,00 EUR

Zum Werk
Dieses Buch führt in die neue und bisher wenig betrachtete Thematik virtueller Währungen ein. Virtuelle Währungen wie Bitcoins gewinnen auf dem Anlagemarkt zunehmend an Relevanz. Neben einer ausführlichen Darstellung der Entwicklung und Begriffsklärung der neuen technologischen Währungssysteme werden diese kontextuell in die verschiedenen betroffenen Bereiche des deutschen und internationalen Steuerrechts eingeordnet. Hierbei werden die grundlegenden Fragen zur (steuer-) rechtlichen Einordnung virtueller Währungen ausführlich hergeleitet und nachvollziehbar aufgearbeitet.
Vorteile auf einen Blick
- ausführliche Darstellung eines noch völlig neuen Themas
- fachlich fundierte Darstellung
- auch ohne Vorkenntnisse verständlich
Zielgruppe
Für bei Banken, Finanzdienstleistern, Wirtschaftsprüfungsinstituten und Finanzverwaltungen Tätige, Steuerberater, Rechtsanwälte und alle am Thema virtuelle Währungen Interessierten.
 



LibroNet - die Online-Filiale der Buchhandlung Beneke, Tübingen - Reutlingen.

Copyright: Buchhandlung Beneke, Tübingen
LibroNet: die Online Filiale der Buchhandlung Beneke, Tübingen - Reutlingen.